Freitag, 02.10.2020

08:15 - 09:30

Saal Europa

Niere und Herz

Gemeinsame Sitzung mit der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK)

Moderation: M. Girndt, Halle (Saale); K. Ivens, Düsseldorf

08:15
Kardiorenales Syndrom mit HFpEF
 

K. Schütt, Aachen

08:35
Renale Limitationen der Herzinsuffizienztherapie
 

C. Morath, Heidelberg

08:55
Risiko der Überantikoagulation im Rahmen von akuter Nierenschädigung (AKI) bei Patienten mit Vitamin-K-Antagonisten
FV02 

L. Süfling, D. Greinert, M. Girndt; Halle (Saale)

09:05
TAVI bei Patienten mit CKD
 

U. Landmesser, Berlin

Zurück