Freitag, 02.10.2020

07:00 - 08:00

ECC Raum 2

Frühsymposium: Verbesserung der kardio-renalen Prognose durch SGLT2-Hemmer

Moderation: J. Menne, Hannover

07:00
Glukosurie – vom Diagnostikum zum Therapieprinzip
 

T. Forst, Mannheim

07:20
Herzinsuffizienz – neue Daten, neue Chancen
 

B. Pieske, Berlin

07:40
SGLT2-Hemmer und chronische Niereninsuffizienz - endlich Licht am Ende des Tunnels?
 

J. Mann, München

Veranstalter: AstraZeneca GmbH

Zurück